Geschichte - Zur alten Jugendherberge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Unsere Geschichte ...

Die Ferienwohnungen befinden sich in dem Gebäude der ersten Jugendherberge in Burg (Spreewald), die in den 1920er Jahren von Richard und Anna Müller (geb. Nicko) eröffnet wurde. Richard und Anna Müller, ehemalige Milchgeschäftbetreiber in Berlin (siehe Foto), verschlug es durch die Annahme einer Erbschaft nach Burg. Um sich eine Existenz aufzubauen, gründeten sie in den 1920er Jahren das "Jugendheim der Gemeinde Burg".

Zu dieser Zeit war ihr Sohn, Herbert Müller (Mitte Foto), zehn Jahre alt.
Im Jahr 1935 heiratete Herbert Anna-Pauline (geb. Wenzel).

Die gemeinsame Tochter, Gerda Müller, begrüßt auch heute noch mit Freude die Gäste unserer Ferienwohnungen und erzählt ihnen gern Geschichten aus der alten Zeit.

1958 heiratete Gerda ihren Guido (Wolff).

Gemeinsam bauten und werkelten sie auf dem Grundstück. Das Gebäude der ehemaligen Jugendherberge wurde privat genutzt. Als Garage für Moskwitsch und Trabant, Werkstatt, Waschküche oder Sommerküche.
Im Obergeschoss des Gebäudes wohnte viele Jahre ein Junggeselle unter ganz einfachen Verhältnissen ohne fließend Wasser und Sanitäreinrichtungen.




Zu Beginn der 1990er Jahre mit der Wiedervereinigung Deutschlands entstanden durch umfangreiche Umbaumaßnahmen von Gerda und Guido Wolff zwei kleine gemütliche Ferienwohnungen im Erdgeschoss. Der Gedanke von Anna und Richard wurde neu belebt. Viele Feriengäste fanden hier seither eine familiennahe und preiswerte Unterkunft.

Mit finanzieller Unterstützung des Landesamtes für ländliche Entwicklung, Infrastruktur und Flurneuordnung wurde das Gebäude im Jahr 2015 teilsaniert und es entstand eine weitere Ferienwohnung im Dachgeschoss.

Seit dem Jahr 2015 stehen den Gästen des Spreewaldes nun drei Ferienwohnungen mit insgesamt sieben Schlafplätzen zur Verfügung. Die Betreuung der Gäste übernehmen seitdem Gerda Wolff und ihre Tochter Ines.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Familie Wolff

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü